Sonntag, 26 März 2017 07:03

Fisch-Diät gegen Arteriosklerose und Krebs

Es basiert Meeresfische reich an Omega-3 und fettlöslichen Vitamine A, E und D. Diese Fische in Vitamin B auch reich sind und Iod, Magnesium, Kalium, Calcium, Selen, Phosphor und Natrium. Fisch-Diät hilft Ihnen nicht nur Gewicht verlieren, sondern verhindert Arteriosklerose und Krebs, stimuliert die Immunität, beruhigt das Nervensystem.

1. Ohne Braten

Schädlich sowohl Frittieren und Pfanne. Wählen Sie also Dampfer Kochen in Brühe mit Gemüse, Schmoren und Braten.

2. Die ersten zwei Wochen

Nicht Salz, Gewürze und Kräuter verwenden. Vermeiden Sie Süßigkeiten, begrenzen die Lebensmittel tierischen Ursprungs, nicht nur Fleisch, sondern auch Rahm, Butter und Käse.

3. Auf dem heißen und kalten

Zwei der fünf täglichen Mahlzeiten sollte ca. enthalten. 100 g Fisch in heißem Form, z. B. Lebensmittel aus dem Ofen oder vom Grill Fischsuppe. Essen Sie einen Salat mit Ei und Schnittlauch.

4. Trinken Sie mehr

Empfohlen sind: Mineralwasser mit Zitrone, grüner Tee, weißer oder Kräuter und frische Gemüsesaft mit Wasser oder Fruchtsaft verdünnt.

kod

<!-- e302803e299ebdc5dea139b1fb20545e0c82afa4 -->